Der KleinstNutzGarten

Würden Sie es glauben, wenn Ihnen jemand erzählte, das man auf einer Fläche von 36m² – 6x6m soviel Gemüse über das Jahr anbauen kann, dass mindestens zwei Menschen sich damit von Frühjahr bis in den November rein selbst versorgen können, mit einem Arbeitsaufwand von max. 2 Stunden pro Woche?

Genau das war mein Ziel! Und obwohl ich mir selbst nicht wirklich vorstellen konnte, dass es möglich ist, habe ich es geschafft!

Mit einer gründlichen Vorbereitung und naturnahem Gärtnern kann man jeder konventionellen Anbaumethode trotzen. Das Gemüse schmeckt um ein vielfaches besser und der Arbeitsaufwand ist so gering, dass man genügend Zeit hat, z.Bsp. um dem Nachbarn bei der Gartenarbeit zuzuschauen 🙂

Das moderne Wort dafür heisst Permakultur, jedoch ist diese Anbaumethode so alt, wie die Menschheit selbst.

Wie das geht, will ich Ihnen gerne Zeigen, wenn Sie mögen.

Von der Planung und den Aufbau über die Betreuung während des Jahres bis zu Tipps für die Lagerung einiger Gemüse begleite ich Sie gerne über eine Saison, damit Sie es im Folgejahr allein schaffen.